Werde Teil unseres Teams!

  • Aktuelles

    Kita in Osnabrück
05.03.2021

Eingeschränkter Regelbetrieb (Szenario B) ab dem 08.03.2021

Liebe Eltern,

bestimmt haben Sie die Neuigkeiten bzgl. der Kita-Öffnung aus den Medien verfolgt.

Wir freuen uns sehr, dass wir am Montag voraussichtlich wieder alle Kinder in der Einrichtung begrüßen dürfen. (Wenn der Inzidenzwert über das Wochenende unter 100 bleibt)

 

Wir warten derzeit noch auf konkrete Informationen der Stadt. Diese sind für den späten Nachmittag angekündigt. Falls es dadurch Ergänzungen geben sollte, werden wir Sie informieren.

 

Folgende Regelung ist absehbar:

Beabsichtigt ist eine sogenannte Hot-Spot-Regelung. Danach dürfen Kindertagesstätten am 8. März nur dann ins Szenario B wechseln, wenn die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Inzidenz-Ampel für die Stadt Osnabrück einen Wert von unter 100 ausweist. Ist dies nicht der Fall, darf erst dann ins Szenario B gewechselt werden, wenn die Inzidenz wenigstens 3 Tage den Wert von 100 unterschritten hat. Steigt der Inzidenzwert in der Stadt zu einem späteren Zeitpunkt wieder über den Wert von 100, müssen die Kindertagesstätten hier im Szenario C arbeiten. (Szenario C: Kitaschließung, ggf. Notbetreuung nach neuem Antrag und Auswertung durch den Träger) Auch in diesen Fällen darf erst dann wieder ins Szenario B gewechselt werden, wenn wenigstens 3 Tage der Schwellenwert von 100 unterschritten wurde.

 

Zudem bleiben weiterhin die bestehenden (und von Ihnen gewissenhaft umgesetzten) Hygieneregeln wie Abstandregeln, gruppengetrennte Eingänge & Wegeführung und FFP2-Maskenpflicht bestehen.

Wie schon beim letzten Mal, nutzt jede Gruppe das jeweilige Gartentor auf unserem Spielplatzgelände.

  • Die Raupen am Jugendkeller.
  • Die Schmetterlinge das obere Spielplatztor.
  • Die Krippe das Tor an ihrem Spielplatz.
  • Die Marienkäfer nutzen den Haupteingang.

Bei den Raupen können wir nur die Betreuungszeit von 8:00-14:00 Uhr anbieten.

Neben der Freude für die Kinder hoffen wir sehr auf ein beschleunigtes Verfahren im Sinne des Mitarbeiterschutzes durch Testung & Impfungen, welches zurzeit noch nicht umgesetzt wird. Deshalb bitten wir Sie weiterhin zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen und aller Familien um ein infektionsbewusstes Handeln (wenig private Kontakte, etc.)

Dennoch freuen wir uns auf einen tollen Start mit allen Familien und das bunte Treiben in unseren Kitas.

 

Die Leitungen der Kitas St. Johann

Zur Übersicht